Home | News | Presse | Kontakt | Shop | RSS Feed abonnieren     

Das Universum wird größer: dtp entertainment veröffentlicht Distant Worlds - Return of the Shakturi

Mit Return of the Shakturi veröffentlicht dtp entertainment heute ein umfangreiches Add-On zur erfolgreichen 4x-Weltraumsimulation Distant Worlds. Das Add-On bringt die Geschichte des Distant World-Universums ins nächste Kapitel und wartet nicht nur mit einer Vielzahl an Verbesserungen und zusätzlichen Features auf, sondern führt zugleich zwei neue, einzigartige außerirdische Rassen ein und bietet eine Vielzahl neuer Optionen für das „Endgame“.

Allgemeine Informationen zu Distant Worlds – Return of Shakturi
Das 4x-Weltraumspiel lässt sich ganz auf die individuellen Wünsche des Spielers anpassen: Je nach Vorliebe lassen sich überschaubare Universen mit einigen Sonnensystemen als Spielfeld wählen – oder ein riesiges All mit über 1.000 Sternensystemen und mehr als 50.000 Planeten, Monden und Asteroiden, die allesamt darauf warten von strategisch und taktisch versierten Spielern erforscht und erobert zu werden.

Die Erweiterung beinhaltet einen enormen Umfang und eine riesige Menge an Überarbeitungen und Optimierungen. So wurde das Nutzerinterface übersichtlicher gestaltet, die Möglichkeiten zur diplomatischen Interaktion mit anderen Rassen und Völkern wurden erweitert, es gibt mehr Möglichkeiten Raumschiffe und planetare Verteidigungsanlagen zu aufzurüsten und vieles mehr.

Den Überblick über die gigantischen Sternenreiche stellt die beeindruckende Zoomfunktion sicher: Der Spieler kann die gesamte Galaxie überwachen oder auch  einzelne Planeten, Basen und sogar Raumschiffen begutachten. Distant Worlds erlaubt viele Prozesse zu automatisieren, etwa den Bau komplexer planetarer Strukturen, so dass der Spieler den Aufbau seines Reiches, einmal durchgeplant, bewundern kann, während er an anderer Stelle bspw. eine militärische Operation leitet.

Features

  • Add-On mit neuem Storyteil sowie zahlreichen Neuerungen und Optimierungen
  • Neues Forschungssystem mit riesigem „Tech Tree“
  • Neue Technologien und Fertigungsanlagen für umfangreiche Schiffs- und Basiserweiterungen
  • Galaxien von epischer Größe: Mehr als 1.000 Sonnensysteme mit über 50.000 Planeten, Monden und Asteroiden
  • Intelligentes Management: Vielfältige Automatisierungen erlauben dem Spieler, sich auf seine Lieblingsaufgaben zu konzentrieren
  • Umfangreiches Wirtschaftssystem: Funktionierende Wirtschaftskreisläufe liefern die Ressourcen für die Spieler-Imperien, Computergesteuerte Handelsschiffe geben Auskunft wie sehr die Wirtschaft floriert
  • Integrierter Game Editor: Schaffe Galaxien und Zivilisationen nach deiner eigenen Vorstellung